System
Sigloch & ­Schrieder

no limits... Vorsatzgetriebe in allen Dimensionen

Die nächste Generation

  • Spiralverzahnte Kegelradgetriebe mit neuen Verzahnungsgeometrien und Oberflächenbehandlungen
  • 30-50 % mehr Drehmoment
  • Für alle Werkzeugmaschinen und Bearbeitungszentren
  • Für alle Werkzeugspannsysteme
  • Bohren, Reiben, Senken, Gewinden und Fräsen
  • Feinst- oder Schruppbearbeitungen bis 10.000 Nm Abtriebsdrehmoment
  • Mit Drehmomentstütze (DMST), 3- bzw. 4-Punkt- Abstützung, mechanisch/hydraulischer Zusatzspannung oder fester Adaption
  • Innere und/oder äußere Kühlmittelzufuhr mit Drücken bis 70bar (anwendungsbezogen bis 140 bar, mehr auf Anfrage)
  • Über- und Untersetzungen bis zu 40.000 U/min individuell realisierbar

1. Minimierung der Anzahl der Werkstückspannungen
2. Reduzierung der Bearbeitungszeit
3. Vereinfachung von aufwendigen Bearbeitungsverfahren
4. Reduzierung von Maschinenstillstandszeiten
5. Bearbeitung von ansonsten unzugänglichen Werkstückbereichen (Innenbearbeitungen)
6. Kosteneinsparung durch Komplettbearbeitung

Übersicht Bauformen

Winkelkopf Standard Form S Winkelkopf mit 2 Abtrieben Form S-2 Winkelkopf zurückversetzt Form W Winkelkopf schlank, zurückversetzt Form G
Winkelkopf mit festem Winkel Form F Winkelkopf mit einstellbarem Winkel Form D Winkelkopf mit ein- oder beidseitigem Abtrieb Form X Winkelkopf Sonder-Entwicklungen
 

Mitglied im  VDMA

Zertifiziert nach ISO 9001:2008

Zum Anfang