ROlog Betriebsdatenerfassung
Bluetooth
Auslesen berührungslos via Bluetooth
1. Kontinuierliche Aufzeichnung sämtlicher Betriebsdaten im Vorsatzgetriebe
2. Berührungslose Auslesung in Echtzeit via Smartphone
3. Maximum an Lebensdauer
4. Höchste Prozesssicherheit

Industrie 4.0 ready

ROlog (ROMAI-Operation-Logger) ermittelt und speichert systematisch Betriebsdaten von ROMAI-Getrieben mit Hilfe von Sensoren, Mikroprozessor und Software. Via Bluetooth werden die Daten in Echtzeit auf Smartphone, Tablet oder direkt an die Maschinensteuerung übertragen.

Die Visualisierung der aufgezeichneten Daten erfolgt mit einem geeigneten, handelsüblichen Smartphone oder Tablet mittels NFC (Near-Field-Communication) oder via Bluetooth über die ROMAI ROlog-App. Ereignisse und Abweichungen zu den frei programmierbaren Grenzen werden protokolliert und gespeichert.

Erfassung von:

  • Maximal- und Durchschnittswerte für Drehzahl
  • Temperatur
  • Impulse/Stöße in mehreren Achsen
  • Betriebsstunden

Die Daten werden werden erfasst, dokumentiert und gesammelt und können lokal oder in der Cloud (WebDAV) gespeichert und systematisch analysiert werden.

Anwendung finden die Getriebe in nahezu allen Bereichen der Zerspanung. So unterschiedlich wie die Anwendungen sind die entsprechenden Belastungen durch Lastkollektive. Die systematische Erfassung und Auswertung ermöglicht es, Wartungszyklen zu optimieren und die Lebensdauer zu verlängern.

ROlog kann in den meisten Vorsatzgetrieben von ROMAI eingesetzt werden. Sprechen Sie uns darauf an!